• Appel Haustechnik
  • Mazda Schneider
  • Golfpark Winnerod
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Apfelbaum Giessen
  • 4allsports
  • Georg GmbH
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Gimmler Reisen
  • Magic Bowl Linden
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Schaettler Baudekoration
  • Veolia Linden
  • Metzgerei Manz
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • ktb
  • Mengin

männliche Jugend C1 - Bezirksoberliga

Vorne von links: Emilio Ettorre, Alexander Marin, Niklas Dalwigk, Fabian Weller
Stehend, vorne von links: Levi Schiemann, Robin Fleischer, Jan-Niklas Fleischer, Nathanael Zörb
Stehend, hinten von links: Trainer Markus Genuardi, Ben Schäfer, Tobias Sen, Jorma John, Sterk Hatay, Nils Wieghorst, Trainer Marcel Backhaus
Es fehlt: Röhrich, Christoph

männliche Jugend C2 - Bezirksliga A

Vorne, von links: Moritz Kuhlmann, Luca Stein, Rolf Westermann, Till Weisbrod, Maximilian Woernle, Jonathan Rawer, Frederik Breithaupt
Stehend, von links: Trainer Eric Wesenberg, Michael Shklyar, Jasper Billino, Till Becker, Leon-Finn Erbes, Trainer Holger Höhn
Es fehlt: Constantijn van der Meulen

 

Rückblick Saison 2018/2019

Die jetzige C2 kommt geschlossen aus der D1-Jugend. In der vergangenen Saison wurde das angestrebte Ziel – ein Platz unter der ersten Drei – durch die D1 erreicht. Die meisten Begegnungen wurden in der Saison souverän gewonnen, nur in den big-point – Spielen gegen die direkten Konkurrenten um die Meisterschaft flatterten bei einigen Jungs etwas die Nerven, sodass man hier nicht die besten Leistungen abrufen konnte und somit am Ende den Teams aus Herborn und Dilltal knapp den Vortritt lassen mussten. Hervorzuheben ist die Zuverlässigkeit der Mannschaft. Der Kader war mit neun Spielern sehr dünn besetzt, es gab aber trotzdem niemals Personalnöte, da die Jungs verantwortlich mit dieser Situation umgingen.

 

Vorschau Saison 2019/2020

Geplant ist, dass das Team in der Saison 2019/2020 in der A-Klasse spielen soll.  Beim Qualifikationsturnier hat sich die Mannschaft zwar überraschenderweise für die BOL qualifiziert, da aber alle Spieler aus dem jüngeren C-Jugend–Jahrgang stammen und mit Luca Stein ein Junge fest im Kader dabei sind, der sogar noch in der D-Jugend spielen könnte erscheint es den Trainern sinnvoll, in der A-Klasse anzutreten.

 

Zum einen muss weiterhin an der Stabilität der Auftritte gearbeitet werden, um die Schwankungen in den einzelnen Spielen zu vermindern. Dazu kann beitragen, dass die Mannschaft nun im dritten Jahr fast unverändert miteinander spielt und somit ein gutes Verständnis auf den Platz vorhanden sein wird. In der C-Jugend rücken zudem neben den individuellen Qualitäten der einzelnen Spieler zunehmend kooperative Spielsituationen und standardisierte Auslösehandlungen in den Vordergrund

 

Die Jungs haben sich bisher handballbegeistert, lernbereit und mit viel Freude an der Sache präsentiert, daher sind wir optimistisch und freuen uns auf eine weitere Saison mit dem Team!

 

Holger Höhn und Eric Wesenberg

Trainingszeiten

Hier klicken

Spielplan & Ergebnisse C1

Hier klicken (externe Seite)

Spielplan & Ergebnisse C2

Hier klicken (externe Seite)

Die Stammvereine:

Layout, technische Umsetzung und Betreuung der Webseite der MSG Linden und für den Linden-Cup:

 

Simple Web-Solutions GmbH

Preulgasse 12a
D-61191 Rosbach v.d.H.
Telefon: +49 (0) 60 03 / 9 34 56-0
www.simple-web-solutions.de

Oops, an error occurred! Code: 20190922073736adc184e9