• Appel Haustechnik
  • Mazda Schneider
  • Golfpark Winnerod
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Apfelbaum Giessen
  • 4allsports
  • Georg GmbH
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Gimmler Reisen
  • Magic Bowl Linden
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Schaettler Baudekoration
  • Veolia Linden
  • Metzgerei Manz
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • ktb
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Keil Baustoffe Heuchelheim
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • Simple Web-Solutions Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Wagner Medienberatung Linden

Bezirksliga C

Hintere Reihe v. Links:    Trainer: Jens Lünzer, Jan Hillebrand, Axel Flender, Benjamin Pelikan, Aguidi Gabgue-Ampedun, Tom Fischer, Trainer: Markus Genuardi.

Mittlere Reihe v. Links:    Ralf Evertz, Silas Hamp, Julian Schnelle, Marcel Backhaus, Leon Brauner, Physiotherpeutin: Melanie Hofmann.

Vordere Reihe v. Links:    Lukas Horvath, Hendrik Schäfer, Heiko v. Prondzinski, Darius Wolkewitz.

Es fehlen: Max Lipski, Martin Brökmann, Vuk Dajovic, Thorben Freihupe, Robin Genger, Emil Grund, Laurenz Kehl, Kittling Niklas, Kreissl Hannes, Reiser Niclas, Sören Wende, Ayara Jassin.

Die neue Saison 2018/2019 beginnt im September und steht genauso wie die letzte für die Männer 3 unter einem neuen Stern. Neue Ziele wurden gesetzt, unter anderem wird ein schnellstmöglicher Aufstieg in die B-Klasse angestrebt. Hierfür wurde dem Trainer Markus Genuardi nicht nur ein neuer Co-Trainer aus den eigenen Reihen an die Seite gestellt, auch der Kader wurde in Breite und Spitze verstärkt. Der neue Trainerstab der 3. Mannschaft besteht aus Markus Genuardi (Headcoach), Jens Lünzer (Co-Trainer) und Melanie Hofmann (medizinische Betreuung). Die Mannschaft hat mit Ablauf des letzten Spieljahrs einige Abgänge zu vermelden, gemeint sind damit die Namen Heino Müller (Laufbahnende), Simon Bauer (Umzug), Volker Fuß, Jens Singpiel (4. Mannschaft) und Stephan Piontke (TSF Heuchelheim). Die bereits angepriesene Verstärkung kommt mit Lukas Horvath, Jannis Zörb, Benjamin Pelikan, Sören Wende und Darius Wolkewitz (alle aus der eigenen Jugend), welche an den aktiven Bereich heranzuführen sind. Aus der 2. Mannschaft kommen Dajovic Vuk, Silas Hamp, Jan Hildebrandt und Hendrik Schäfer, die in der vergangenen Saison bereits das ein oder andere Mal bei der 3. Mannschaft ausgeholfen hatten. Einen vereinsfremden Neuzugang gab es mit Maximilian Lipski, der sein Studium in Gießen absolviert und dem wir viel Erfolg hierfür wünschen.

 

Die letzte Saison war alles andere als einfach für die Männer III. Eine neu zusammengewürfelte Truppe versuchte es mal. So hat es angefangen. Vom Facebook-Casting, über das neue Spieler gewonnen wurden, bis zum Klassenerhalt. Das war das Ziel, und es wurde erreicht. Allen Widrigkeiten zum Trotz, hat es diese Mannschaft mit Hilfe des Vereins geschafft, die Klasse zu halten und somit die Basis geschaffen, dieses Jahr angreifen zu können. Mit neuen Spielern, neuem Trainerteam, neuem Kampfgeist und der Motivation des gewonnenen letzten Heimspiels geht es für die Männer III in eine aussichtsreiche Saison, in der nun alles besser werden soll.

 

Das Trainerteam, welches selbst aus dem aktiven Bereich der MSG Linden stammt, nimmt sich gemeinsam dieser Aufgabe an. Wir alle freuen uns darauf, in der Saison 2018/2019 zu zeigen, wozu diese Mannschaft imstande ist. Wir wollen mit Spaß und Kampf zum Erfolg der MSG Linden beitragen und die Lücke zwischen der 3. und der 2. Mannschaft immer enger werden lassen.

 

Ein sportliches Hau-Ruck, und eine tolle Saison wünschen

 

Markus Genuardi

Jens Lünzer    

Ergebnisdienst

Die Stammvereine: