• Appel Haustechnik
  • Mazda Schneider
  • Golfpark Winnerod
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Apfelbaum Giessen
  • 4allsports
  • Georg GmbH
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Gimmler Reisen
  • Magic Bowl Linden
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Schaettler Baudekoration
  • Veolia Linden
  • Metzgerei Manz
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • ktb
  • Mengin
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • Simple Web-Solutions GmbH Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Wagner Medienberatung Linden
  • ASNB
  • admedis.cms Praxis Website
  • Carafleet Fuhrparkmanagement Software
  • Michel Hotels

HSG Linden mit 26:22 Heimsieg gegen Hüttenberg

(ul) Das war schon eine ordentliche Leistung, die unsere HSG im vorletzten Spiel des Jahres gegen den TV Hüttenberg gezeigt hat, denn die junge Mannschaft der Gäste zeigte ebenfalls ein sehr ansprechendes Potenzial. Man schenkte sich nichts in den sechzig Minuten und kämpfte bis zum Schlusspfiff um jedes Tor. Die Gäste witterten ihre Chance, nachdem aufseiten unserer HSG sowohl Jannis Wrackmeyer als auch Michel Vogel verletzungsbedingt ausgeschieden waren.

 

Im Endeffekt setzte sich aber am Schluss doch die größere Routine der Gastgeber durch, wobei Joshua Laudt im Tor wieder eine sehr gute Leistung geboten hatte.

 

Letztes Spiel des Jahres bei der HSG Lumdatal

 

Die Gastgeber haben sich im Laufe der Vorrunde richtig nach vorne gekämpft und belegen bei 17:7 Punkten den 3. Platz in der Landesliga noch vor unserer HSG auf Platz 4 mit 14:8 Punkten. Unsere Mannschaft trifft am Samstag 21. 12. um 17.30 Uhr in der Halle Londorf auf ihren ehemaligen Mannschaftskollegen Eike Schuchmann, der als Trainer der Gastgeber bisher bemerkenswert gute Arbeit geleistet hat.

 

Unsere Mannschaft wird gegen eine sehr starke Heimmannschaft spielen, die unsere Abwehr vor ganz andere Aufgaben stellt, denn das Spiel der Lumdataler lebt doch stark von der enormen Wurfkraft der Rückraumspieler. Man darf also gespannt sein, welcher mittelhessische Verein am Ende der Vorrunde die führende Rolle in der Landesliga-Tabelle innehat.

 

Spielpause bis Mitte Januar

 

Die Rückrunde beginnt für die HSG Linden erst wieder am 17. Januar mit der Begegnung beim TSV Griedel, dem man in der Vorrunde mit einem Tor Unterschied unterlegen war. Für unsere Verletzten kommt die Weihnachtspause gerade recht, so bleibt die Hoffnung, dass dann auch Tobi Mühlhans, Michel Vogel und Jannis Wrackmeyer wieder fit sind.

 

 

 

Spielberichte 2017-2018
Spielberichte 2016-2017
Spielberichte 2015-2016
Spielberichte 2014-2015
Spielberichte 2013-2014
Spielberichte 2012-2013