• Golfpark Winnerod
  • Apfelbaum Giessen
  • Appel Haustechnik
  • Auto Haeuser
  • Mazda Schneider
  • Baby One
  • Backes Pohlheim
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Ford Krahn
  • Georg GmbH
  • Gimmler Reisen
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Hessischer Hof Butzbach
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Kaercher Laubach
  • Kehl und Walter Steuerberater
  • Knaf und Ried
  • ktb
  • Förster Team
  • Magic Bowl Linden
  • Metzgerei Manz
  • RoCo Minicontainer
  • Schaettler Baudekoration
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Veolia Linden
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Zoerb Landtechnik
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • BERO Rollladenkasten, Jalousiekasten
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Keil Baustoffe Heuchelheim
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Simple Web-Solutions Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Wagner Medienberatung Linden

Und schon folgt das nächste Derby

Am Samstagabend (18. 11.) um 19.45 Uhr dürften die Zuschauerränge in der Sporthalle Lützellinden ähnlich gut gefüllt sein...

MSG Linden – HSG Lollar/Ruttershausen

 

(ul) Am Samstagabend (18. 11.) um 19.45 Uhr dürften die Zuschauerränge in der Sporthalle Lützellinden ähnlich gut gefüllt sein wie beim Spiel in Langgöns. Mit der HSG Lollar/R. kommt ein Nachbarverein, der sich in naher Zukunft ganz klar den Aufstieg in die Oberliga zum Ziel gesetzt hat. Das beweist auch die „Einkaufspolitik“ der letzten Jahre, denn man hat bei vielen regionalen Vereinen „erfolgversprechende“ Spieler angeworben. So wird man am Samstag neben Eike Schuchmann mit Nico Piazzolla, Björn Spieß, Conrad Melle und Dominic Graf auch einige ehemalige Spieler der MSG Linden sehen. Dazu kamen mit Carlos Prieto und Sven Pausch auch Spieler aus höherklassigen Vereinen.

 

Man darf annehmen, dass unser Team diese Herausforderung gern annimmt und alles dafür tun wird, dass die Zuschauer wieder eine engagierte Leistung zu sehen bekommen. Ein möglicher Heimerfolg wird in erster Linie von der Defensivleistung der Mannschaft (inklusive Torhüter) aber auch vom Durchsetzungswillen im Angriff abhängen.

 

Man sieht sich am Samstagabend in der Sporthalle Lützellinden!