• Golfpark Winnerod
  • Apfelbaum Giessen
  • Appel Haustechnik
  • Auto Haeuser
  • Mazda Schneider
  • Baby One
  • Backes Pohlheim
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Ford Krahn
  • Georg GmbH
  • Gimmler Reisen
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Hessischer Hof Butzbach
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Kaercher Laubach
  • Kehl und Walter Steuerberater
  • Knaf und Ried
  • ktb
  • Förster Team
  • Magic Bowl Linden
  • Metzgerei Manz
  • RoCo Minicontainer
  • Schaettler Baudekoration
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Veolia Linden
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Zoerb Landtechnik
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • BERO Rollladenkasten, Jalousiekasten
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Keil Baustoffe Heuchelheim
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Simple Web-Solutions Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Wagner Medienberatung Linden

03.12.2016 - B-Jugend

B-Jugend verliert auch in Niedergirmes

 

(HoHö) Eine knappe 18:20 (9:9)- Niederlage fuhr unsere männliche B-Jugend gegen die JSG Wetzlar/Niedergirmes ein. Dabei zeigten sie sich in der Deckung deutlich verbessert, während im Angriff weiterhin noch nicht alles rundlief.

 

Knapp dran, aber am Ende doch verloren, so lässt sich die Partie kurz zusammenfassen. Die Jungs von Jan Nober hatten sich einiges vorgenommen und setzten dies in der Deckung durchaus um. Nach einer verschlafenen Anfangsphase und der 4:1- Führung der Gastgeber besannen sie sich auf ihre kämpferischen Qualitäten und ließen in der Folge nur noch fünf Treffer bis zur Pause zu. Daran hatte auch Torwart Kevin Keller seinen Anteil, der eine ordentliche Partie ablieferte und einige Würfe entschärfen konnte.

 

Im Angriff dagegen passte es - wie in den letzten Spielen schon - noch nicht optimal zusammen. Gegen die hochgewachsene und defensive 6:0 - Deckung der Niedergirmeser mussten die Lindener sich jedes Tor hart erarbeiten. Dies gelang am besten zu Beginn der zweiten Halbzeit; beim 12:10 hatte man sich einen kleinen Vorteil verschafft, der bis zum 15:13 verteidigt wurde. Doch dann holte Wetzlar / Niedergirmes wieder auf. Ein technischer Fehler, eine vergebene Chance und schon stand es 15:15. Beim 18:16 hatten die Gastgeber sich den entscheidenden 2-Tore- Vorsprung auf ihre Seite geholt und verteidigten diesen bis zum 20:18- Endstand.

 

Es spielten für die mJSG Linden:

 

Im Tor: Kevin Keller, Samir Taherie

 

Im Feld: Jakob Höhn (3), Tom-Ansgar Lenz (3), Max Lubbadeh (2), Moritz Rühl (2), Jannik Salmonn, Tom-Paul Volk (1), Tom Weiland (4), Nick Weinandt (3)

Ergebnisdienst

Spielberichte 2017-2018
Spielberichte 2016-2017
Spielberichte 2015-2016
Spielberichte 2014-2015
Spielberichte 2013-2014
Spielberichte 2012-2013