• Golfpark Winnerod
  • Apfelbaum Giessen
  • Appel Haustechnik
  • Auto Haeuser
  • Mazda Schneider
  • Baby One
  • Backes Pohlheim
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Ford Krahn
  • Georg GmbH
  • Gimmler Reisen
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Hessischer Hof Butzbach
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Kaercher Laubach
  • Kehl und Walter Steuerberater
  • Knaf und Ried
  • ktb
  • Förster Team
  • Magic Bowl Linden
  • Metzgerei Manz
  • RoCo Minicontainer
  • Schaettler Baudekoration
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Veolia Linden
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Zoerb Landtechnik
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • BERO Rollladenkasten, Jalousiekasten
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Keil Baustoffe Heuchelheim
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Simple Web-Solutions Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Wagner Medienberatung Linden

11.02.2017 - B-Jugend

Geschlossene Mannschaftsleistung führt zum Sieg gegen die HSG Großen-Buseck/Beuern

 

(HoHö) Ein überraschender 27:26 (14:13) -Sieg gelang der B-Jugend in der BOL Gießen in Großen-Buseck. Gegen den aktuellen Tabellenvierten riefen unsere Jungs eine starke Teamleistung ab und wurden am Ende für ihren großen Einsatz belohnt.

 

Hatte man in der Hinrunde noch deutlich gegen Großen-Buseck verloren, zeigten die Jungs von Jan Nober heute von Anfang an, dass sie die letzten schwachen Spiele wiedergutmachen wollten. Engagiert packten Jannis Zörb, Jakob Höhn, Jannik Salmonn und Co in der 6:0 -Deckung zu und machten den Buseckern von Beginn an das Torewerfen schwer. Lediglich den bärenstarken Kreisläufer des Gegners konnte man nicht völlig ausschalten. Dieser hatte am Ende 13 Tore auf seinem Konto und damit genau die Hälfte aller Tore für sein Team erzielt. Doch im Gegensatz zu der "one man show" des Gegners präsentierten sich die Rot-Weisen als ausgeglichene Einheit. Egal ob Moritz Rühl, Nick Weinandt oder Max Lubbadeh aus dem Rückraum, Jannik Salmonn am Kreis, Jakob Höhn als Spielgestalter auf der Mittelposition oder Kevin Keller im Tor: alle Spieler waren am starken Auftritt beteiligt und übernahmen in den entscheidenden Momenten Verantwortung.

 

Das Endergebnis spiegelt dabei den Verlauf wider. Von Beginn bis Ende war es ein enges Spiel, in dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Immer wieder wechselte die Führung; nach dem 14:13 Halbzeitstand war Buseck beim 19:20 (34. Min) wieder vorn, ehe Linden sich beim 24:23 die Führung zurückholte. Eine doppelte Manndeckung der Gastgeber brachte dann die Entscheidung zu unseren Gunsten. Die dadurch entstandenen Räume nutzte Tom Weiland und setzte den entscheidenden Treffer zum 27:25 (49.Min). Buseck konnte zwar nochmals auf 27:26 verkürzen, aber die Punkte nahmen unsere Jungs mit nach Hause und fuhren damit den 4. Saisonsieg ein.

 

Es spielten für die mJSG Linden:

 

Im Tor: Kevin Keller, Samir Taherie

 

Im Feld: Jakob Höhn (5/1) , Max Lubbadeh (3), Moritz Rühl (7), Jannik Salmonn (5), Tom-Paul Volk, Tom Weiland (1) , Nick Weinandt (5), Jannis Zörb (1)

 

Ergebnisdienst

Spielberichte 2017-2018
Spielberichte 2016-2017
Spielberichte 2015-2016
Spielberichte 2014-2015
Spielberichte 2013-2014
Spielberichte 2012-2013