• Golfpark Winnerod
  • Apfelbaum Giessen
  • Appel Haustechnik
  • Auto Haeuser
  • Mazda Schneider
  • Baby One
  • Backes Pohlheim
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Ford Krahn
  • Georg GmbH
  • Gimmler Reisen
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Hessischer Hof Butzbach
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Kaercher Laubach
  • Kehl und Walter Steuerberater
  • Knaf und Ried
  • ktb
  • Förster Team
  • Magic Bowl Linden
  • Metzgerei Manz
  • RoCo Minicontainer
  • Schaettler Baudekoration
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Veolia Linden
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Zoerb Landtechnik
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • BERO Rollladenkasten, Jalousiekasten
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Keil Baustoffe Heuchelheim
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Simple Web-Solutions Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Wagner Medienberatung Linden

20.09.2015 - D-Jugend

TV Hüttenberg - MJSG Linden 24:14 (12:8)

Auftaktniederlage für unsere D-Jugend

Im ersten Spiel der Saison 2015/2016 startete die D-Jugend der MSG Linden mit einer Niederlage beim Nachbarn aus Hüttenberg. In einer zunächst ausgeglichenen Partie zeigte sich zusehends die Nervosität unserer jungen Mannschaft bei der 11 Spieler neu in dieser Altersklasse an den Start gehen. Spielerisch durchaus gleichwertig wurden in der ersten Halbzeit sehr viele gut herausgespielte Chancen knapp vergeben. Entweder Stand der Pfosten im Weg, oder beim freien Wurf wurde der Kreis betreten, so dass die Schiedsrichterin immer wieder abpfeifen musste. Die Nachbarjungs aus Hüttenberg machten dies deutlich besser und nutzten ihre Torchancen sehr gut aus, so dass der Pausenstand von 12:8 zwar etwas zu hoch, aber durchaus gerechtfertigt war. Die Hoffnung auf eine Aufholjagd in der zweiten Halbzeit war leider vergebens, denn nun spielte der Gegner seine teilweise körperliche Überlegenheit immer besser aus. Aus einem zunächst ausgeglichenen Spiel wurde nun eine klare Angelegenheit für Hüttenberg. Den konsequenteren Aktionen in der Abwehr folgte ein schnelles Vortragen der Angriffe, dem unsere Jungs nur noch wenig entgegen zu setzen hatten, mit dem Resultat einer klaren 10 Tore Niederlage. Nichtsdestotrotz haben wir in diesem Spiel gute Ansätze gesehen und sehr viel für die anstehenden Spiele lernen können. Dies wird in den nächsten Trainingseinheiten umgesetzt und vertieft werden, so dass wir den nächsten Spielen optimistisch entgegen sehen.

Mit von der Partie gegen Hüttenberg waren:

Ben Allendörfer, Oswin Bartels, Jorik Eichhorn, Luis Föhre, Lars Hofmann, Louis Horvath, Alex Pelz,  Bennett Peschka, Rene Richebächer, Raoul Rinker, Max Schnorr, Kieran Tomlinson, Hendrik Wolkewitz, Elias Zörb

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag um 16:30 Uhr in der Sporthalle in Lützellinden statt. Gegner ist die TG Friedberg, die ebenfalls ihr erstes Spiel verloren hat.

Spielberichte 2017-2018
Spielberichte 2016-2017
Spielberichte 2015-2016
Spielberichte 2014-2015
Spielberichte 2013-2014
Spielberichte 2012-2013