• Golfpark Winnerod
  • Apfelbaum Giessen
  • Appel Haustechnik
  • Auto Haeuser
  • Mazda Schneider
  • Baby One
  • Backes Pohlheim
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Ford Krahn
  • Georg GmbH
  • Gimmler Reisen
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Autohaus Hain
  • Hessischer Hof Butzbach
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Kaercher Laubach
  • Kehl und Walter Steuerberater
  • Knaf und Ried
  • ktb
  • Förster Team
  • Magic Bowl Linden
  • Metzgerei Manz
  • RoCo Minicontainer
  • Schaettler Baudekoration
  • Schimmel Drehteile
  • Haaratelier Figaro
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Tilly Hedrich Brennstoffe
  • Veolia Linden
  • Volksbank Mittelhessen
  • Zoerb Accoustic
  • Zoerb Landtechnik
  • Auto Mueller Rechtenbach
  • BERO Rollladenkasten, Jalousiekasten
  • Goethe Apotheke Linden
  • Intersport begro Gießen
  • Keil Baustoffe Heuchelheim
  • Licher Brauerei
  • MW-Druck Linden
  • Simple Web-Solutions Rosbach v.d.H.
  • Sparkasse Gießen
  • Ströher und Söhne Kleinlinden
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Wagner Medienberatung Linden

25.01.2014 - 1. Mannschaft

Sieg auch gegen den Tabellendritten MSG Linden schlägt TV Idstein mit 29:27

(es) Die MSG Linden bleibt auch im zweiten Spiel im neuen Jahr ungeschlagen. Nach dem 27:26 Auswärtssieg beim starken Aufsteiger aus Breckenheim konnte die Mannschaft von Trainer Bernd Wagner auch im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Idstein einen Sieg einfahren. Wie auch schon in den letzten Wochen musste die MSG dabei auf zahlreiche Spieler verzichten, fehlen doch mit Simon Semmelroth, Arne Schäfer, Simon Zörb und Jonas Harbach gleich vier Spieler schon längerfristig. Das Spiel in der Sporthalle Lützellinden begann ausgeglichen, sodass sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Meist waren es die Gäste, die in der Anfangsphase stets mit einem Treffer in Führung lagen, bis Jan Nober zum 9:9 ausgleichen konnte und Eike Schuchmann die Hausherren per Siebenmeter kurz vor der Pause erstmals mit zwei Treffern in Führung brachte ( 13:11). Mit einer knappen 15:14 Führung ging es in einer hitzigen Partie mit insgesamt 15 (!!!) Zeitstrafen in die Pause. Den besseren Start in Hälfte zwei erwischten dann jedoch die Gäste aus Idstein, die angeführt von ihrem wurfgewaltigen Linkshänder Moritz Schubert Mitte der zweiten Halbzeit bis auf 22:18 davonzogen. Doch wie schon oft in dieser Saison kämpfte sich die MSG zurück ins Spiel und sollte dafür belohnt werden. Der inzwischen eingewechselte Nils Kaiser entschärfte einige gute Bälle und wusste somit, wie bereits im letzten Spiel, zu überzeugen. Im Angriff wurden die Wurfmöglichkeiten nun wieder klarer heraus gespielt und kaltschnäuziger verwertet. Tim Jung war es vorbehalten, denn 24:24 Ausgleich zu erzielen. In einer turbulenten Schlussphase, in der die Gäste sich durch Kritik an den Schiedsrichtern sowie einen Wechselfehler Zeitstrafen einhandelten und zeitweise nur noch mit drei Spielern auf dem Platz standen, behielt die MSG die Nerven und ging durch einen verwandelten Siebenmeter von Spielmacher Eike Schuchmann mit 28:27 in Führung. In der Abwehr entschärfte Nils Kaiser den letzten Wurfversuch, sodass die MSG 40 Sekunden vor Schluss in Ballbesitz war und somit alle Trümpfe in der Hand hatte. Geduldig wurde der letzte Angriff ausgespielt, den Jan Nober zum Endstand von 29:27 erfolgreich abschloss. Mit nun 17:11 Punkten steht die MSG weiterhin auf dem 4. Tabellenplatz und ist ihrem Saisonziel mit diesem Sieg erneut ein Stückchen näher gekommen. Am kommenden Wochenende geht es für die Mannen um Trainer Bernd Wagner zum Auswärtsspiel nach Ober-Eschbach, die sich nach schwachem Saisonstart mittlerweile wieder etabliert haben und somit ein starker Gegner sein werden. Ein Dank gilt an dieser Stelle einmal mehr den zahlreichen Zuschauern in der Sporthalle Lützellinden, die die Mannschaft auch in der schwierigen Phase Mitte der zweiten Halbzeit so tatkräftig unterstützt haben.

Es spielten: Kaiser (ab 40. Minute), Rocksien; Nober 5, Jung 1, Deimer 5, Weigelt 3, Andermann 3, Meilinger, Müll, Walter 1, Schuchmann 11/7.

Spielberichte 2017-2018
Spielberichte 2016-2017
Spielberichte 2015-2016
Spielberichte 2014-2015
Spielberichte 2013-2014
Spielberichte 2012-2013